MCA ermöglicht die Anbindung von Verbrauchszählern an die Cloud

Mit dem Meter to Cloud Adapter MCA stellt IK Elektronik eine genauso smarte wie simple und wirksame Lösung für die Anbindung von Verbrauchszählern an die Cloud zur Verfügung. Verbrauchszähler können StromzählerGaszähler oder andere Zähler mit Infrarot-Schnittstelle sein.

MCA wird dabei einfach auf die genormte optische Schnittstelle des Zählers aufgesetzt und mit einem externen Netzteil verbunden. Die Fixierung erfolgt durch einen Permantentmagneten. Intelligente Stromzähler haben eine an der Frontplatte befindliche optische Schnittstelle und zusätzlich eine optische Schnittstelle im verplombten Bereich. Ein Einsatz des MCA ist an beiden Positionen möglich, etwa für Energieversorger im verplombten bereich und für private Nutzer an der Front des Zählers.

Für die Anbindung an die Cloud stehen dabei mehrere MCA-Varianten zur Verfügung:

Variante Beschreibung
MCA-S Mit Sigfox-Schnittstelle
Für die direkte Cloud-Anbindung über das Sigfox-Funknetzwerk
MCA-M Mit Mobilfunk-Schnittstelle (NB-IoT)
Für die direkte Cloud-Anbindung über Narrowband-IoT
MCA-WLAN Mit WLAN-Schnittstelle
Für die Einbindung in eine WLAN-Netzwerkumgebung

MCA von IK Elektronik zur Anbindung von Verbrauchszählern an die Cloud

Der Funkadapter MCA setzt die Signale des Verbrauchszählers von der optischen Schnittstelle in Funksignale um. Per WLAN erfolgt eine direkte Verbindung über das Heimnetz zur Cloud. Mit dem Mobilfunkdienst NB-IoT lassen sich die Daten ohne Umweg in die Cloud übertragen. Genauso einfach ist das über die Variante mit Sigfox möglich. Für den Anwender können die Verbrauchsdaten in Form von Mehrwertdiensten zur Verfügung gestellt werden. Dazu zählen die Visualisierung über Smartphone-Apps, die Steuerung von Verbrauchern über das Smart Home-System oder andere. Stadtwerken und Energienetzbetreibern eröffnen sich damit neue Geschäftsfelder mit hoher Kundenbindung.

In schwierigen Empfangssituationen, wie in Schaltschränken im Keller von massiven Gebäuden, kann die Funkübertragung des MCA in die Cloud durch zusätzliche Hilfsmittel, wie handelsübliche WLAN-Repeater oder Sigfox-Mikro-Basisstationen, gewährleistet werden.

Technische Daten

Parameter Wert
Betriebsspannung 5 V DC, externes Netzteil
Betriebstemperatur –25°C … 55°C
Abmessungen 32 x 32 x 28 mm³
IR-Schnittstelle zum Zähler unidirektional, gemäß DIN EN 62056-21
Befestigung Ringmagnet für IR-Schnittstelle
Funkschnittstelle Sigfox, NB-IoT oder WLAN

Kontakt bei IK Elektronik – Marko Herold, Leiter Produktmanagement: