Elektronischer Funk-Heizkostenverteiler für Engelmann Sensor, made by IK Elektronik

Der elektronische Funk-Heizkostenverteiler HCAe2 von Engelmann bietet optimierte 868MHz Funktechnik mit hoher Reichweite, 12 Jahre wartungsfreie Funktion und eine kleine zeitlose Bauform. Durch seine OMS / Wireless-M-Bus-Funktechnologie im S1-, T1- oder C1-Modus kann er in AMR-Systemen oder auch im Walk-By- / Drive-By-Betrieb eingesetzt werden. HCAe2 dient zur Erfassung der Verbrauchsdaten an Heizkörpern und zur nachfolgenden Heizkostenabrechnung und ist Bestandteil von Smart-Home-Systemen. Er ist für den Einsatz bei Vermietern und Dienstleistern für die Heizkostenabrechnung mit verschiedener Infrastruktur und verschiedenen Anforderungen flexibel konfigurierbar.

Schlüsseleigenschaften:

  • Zugelassen nach CE / RED und EN 834:2013, konform zur HKVO
  • Speicherung von 132 Monats- und 132 Halbmonatswerten
  • Übertragung von bis zu 15 Monats- und 15 Halbmonatswerten, Stichtags- und aktuellen Werten sowie Parametern
  • Aufsteckbarer Fernfühler
  • Optische Kommunikationsschnittstelle
  • Funk-Kommunikationsschnittstelle wireless M-Bus nach EN 13757-4 (konform zu OMS)
  • LCD-Display
  • Aufsetz- und Manipulationserkennung
  • Lebensdauer: 11+1 Jahre (integrierte 3V-Li-Batterie)
  • Ein-Fühler- oder Zwei-Fühler-Modus
  • Verschlüsselung
  • Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten

Der HCAe2 ist bei der Firma Engelmann Sensor GmbH erhältlich.

IK Elektronik entwickelt und fertigt Smart Meters nach Kundenanforderungen. Fragen Sie uns, wir stellen Ihnen gerne unser Know-How und unsere Leistungen in der Elektronikentwicklung und Elektronikfertigung für Ihr Smart Meter zur Verfügung.

Ihre Kontakte für Smart-Meter-Entwicklungsanfragen:

Jan-Erik Kunze, Geschäftsführer

Marko Herold, Leiter Produktmanagement

Mehr zu Smart Meters bei IK Elektronik: