IK Elektronik wurde 2014 mit dem Großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgezeichnet

Das Unternehmen wurde das dritte Mal für den Wettbewerb nominiert und konnte in dieser kurzen Zeit bereits den bedeutenden Wirtschaftspreis erhalten. Großer Preis des Mittelstandes für IK Elektronik Der Große Preis des Mittelstandes ehrt herausragende Beiträge von Unternehmern und Unternehmen zur regionalen Entwicklung, für die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen, die nachhaltige Unternehmensentwicklung und für hervorragende unternehmerische und technische Leistungen. Mehr als 16.000 Unternehmen wurden deutschlandweit seit 1994 für den Wettbewerb nominiert. Mehr als 5.000 davon erreichten die Jurystufe, in der über die Vergabe der begehrten Auszeichnungen entschieden wurde.

„Für IK Elektronik ist die Auszeichnung eine große Ehre und ein großer Erfolg und würdigt die Leistungen aller Mitarbeiter des Unternehmens in der bisherigen Unternehmensgeschichte.“  so Firmengründer, Gesellschafter und Geschäftsführer Jan-Erik Kunze nach der Preisverleihung.

Foto rechts: Geschäftsführer Jan-Erik Kunze und Ehefrau Dr. Johanna Kunze bei der Preisverleihung „Großer Preis des Mittelstandes“ 2014.

Bilder: © Boris Löffert, Oskar-Patzelt-Stiftung.