VERBRAUCHSDATEN ÜBERTRAGEN PER FUNK

Von Beginn an begleitet uns das Thema der Übertragung von Verbrauchsdaten per Funkkommunikation sehr intensiv. Bereits in den Anfängen der Funk-Ablesung von Wärme- und Wasserverbräuchen in den 1990-er Jahren entwickelten wir maßgeschneiderte Funkelektronik für unsere Kunden in den Frequenzbereichen 433 und 868MHz.

Bis zum heutigen Tag sind bei IK Elektronik eine große Vielzahl verschiedener Geräte für verschiedene Kunden inkl. Produkten mit proprietärtem Protokoll, nach Open-Metering-Standard (OMS) oder mit LoRa entwickelt und in die eigene Elektronikfertigung oder die Produktion unserer Kunden überführt worden. Sie sind in einer großen Vielzahl und Menge auf dem deutschen und europäischen Markt zu finden.

Unsere Leistungen in der Entwicklung reichen dabei von Messdienstleistungen, der Begleitung von Produktzulassungen, der Elektronikentwicklung und  Antennenentwicklung bis hin zur kompletten Geräteentwicklung inkl. Software und nachfolgender kostenoptimierter Elektronikfertigung auch sehr hoher Stückzahlen.

IK Elektronik ist einer der wichtigsten Dienstleister für die Entwicklung und Fertigung von Smart Meters in Deutschland.

Smart Meters von IK Elektronik

BEISPIELE REALISIERTER PROJEKTE UND GELIEFERTER PRODUKTE

  • Funk-Heizkostenverteiler
  • Funk-Wasserzähler
  • Funk-Wärmezähler
  • Funk-Kontaktzähler
  • Antennenentwicklung und Spezialantennen für Smart Meters
  • Funk-Datensammler
  • LoRa- und Sigfox-Anbindung von Smart Meters
  • Gateways für Smart Meter Netzwerke
  • Inbetriebnahmehilfsmittel für Smart Meter Netzwerke
  • Prüftechnik und Fertigungshilfsmittel für die Massenfertigung von Smart Meters