FUNKELEKTRONIK FÜR DIE ZUKUNFT

Funkelektronik und Funkkommunikation spielen für die Smart City eine zentrale Rolle: Sie können intelligenter, technisch fortschrittlicher, umweltfreundlicher und vor allem energieeffizienter gestaltet werden. Funksensorik spielt hierbei eine große Rolle, auch die Steuerung von dezentralen Energieerzeugern und Verbrauchern. Neue technische und organisatorische Herausforderungen an die Infrastruktur bei der Übertragung und Speicherung von Information und Elektroenergie sind zu lösen. Diesen Trend verfolgen wir bereits seit Jahren aktiv und erarbeiten zusammen mit Partnern technische Lösungen.

Mit unserem StromPager steht ein Empfangsgerät zur Verfügung, mit dem Energienetze über ein deutschlandweit flächendeckend verfügbares und abgesichertes Funknetz gesteuert werden können: Energienetzbetreiber und Stadtwerke sind damit in der Lage, Verbraucher und Energieerzeuger schnell, sicher und sehr genau ab- und zuzuschalten und damit einen Lastausgleich in Ihren Energienetzen durchzuführen. Das ermöglicht neue technische Lösungen und spart in erheblichem Maße Kosten und zugleich Energie.

In Verbindung mit intelligenten Mess- und Steuereinrichtungen entstehen Smart Meter Gateways als Grundbaustein des intelligenten Energienetzes der Zukunft, des Smart Grid.

Mit Variomesh bieten wir eine Funktechnologie zur einfachen Vernetzung von Funksensoren und -aktoren wie beispielsweise Straßenleuchten oder Überwachungseinrichtungen.

Vielfältige andere Funklösungen, maßgeschneiderte Funkelektronik für die Steuerung und Vernetzung sind bei IK Elektronik Gegenstand von Elektronikentwicklung und Elektronikfertigung.

Funkelektronik für die Smart City von IK Elektronik

Lösungen von IK Elektronik für die Energienetze und die Smart Cities der Zukunft gibt es bereits heute.

Informationen zum StromPager erhalten Sie hier: